3bf66ac1741344047c438d4e9a0f7067.jpg

GOLDBERG MOVES – BACH GOES BREAKDANCE

«Die weltberühmten Goldberg-Variationen mit Beats und Breaks»

Théâtre La Poste, Visp
22.10.2022

Christoph Hagel nimmt sich der König des Klassik-Crossovers eines der bedeutendsten Klavierwerke der Welt vor: Bachs berühmte «Goldberg-Variationen» von 1741. Bachs geniale «Klavier-Übungen», so der alte Titel, stehen dabei nicht unbedingt für atemlose Dynamik. Die Legende will es, dass der hochbegabte Cembalo-Schüler Johann Gottlieb Goldberg die Variationen nachts dem unter Schlaflosigkeit leidenden russischen Gesandten am Dresdner Hof unter August dem Starken, Hermann Carl von Keyserlingk, vorgespielt haben soll. Die genaue Entstehungszeit ist unklar, ein Autograph Bachs existiert nicht und der Name «Goldberg-Variationen» (oder «Goldberg’sche Variationen») etablierte sich erst im Laufe des 19. Jahrhunderts. Wer bei Hagels «Goldberg Moves» Meditationsmusik als Einschlafhilfe erwartet, liegt grundfalsch. Denn Hagel sprengt mit seinen Tänzer:innen die gediegene Welt der ernsten Musik: Mit Klavier, elektronisch verfremdeten Beats, Headspins, Powermoves, Freezes und einzigartigen Visualisierungen zeigt er einmal mehr, wie kraftvoll, scheinbar mühelos und absolut zeitgemäss die Adaption des musikalischen Schwergewichts Johann Sebastian Bach für die furiosen Tanzformen der zeitgenössischen jungen Kultur funktioniert. Das neue Crossover-Projekt erklimmt mit Bachs «Goldberg Variationen» einen neuen Gipfel der Experimentierfreude und der respektlos-respektvollen Inanspruchnahme eines der ganz grossen Werke der Klassik für den Breakdance. Company Christoph Hagel

Idee, Regie Christoph Hagel

Musikalische Leitung Christoph Hagel

Vorverkaufsbeginn Montag, 22. August 2022

Abonnemente B, C und freier Verkauf Vergünstigungen LP-Gutscheine, Jugend Kultur GA, Abobo

Konzertdauer Ca. 1 ¾  Stunden inklusive Pause

3bf66ac1741344047c438d4e9a0f7067.jpg
Informations générales

Domaines : Arts de la scène
Type d'événement : Spectacle
Horaire

Début de l’évènement : 19h30
Lieu

Théâtre La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp

Informations sur le lieu

Organisateur
Domaine
Arts de la scène
Type d'événement
Spectacle
Localisation
Théâtre La Poste
La Poste-Platz 4
3930 Visp